Aus dem Vereinsleben!

Dezember 2017

 

4. Deister-Cup: kraftakt gemeistert

Fast 700 Spieler aus ganz Deutschland dabei

 

Das war mal wieder ein "arbeitsreiches" Wochenende. Beim 4. Deister-Cup, der wie jedes Jahr am Wochenende vor Weihnachten stattfindet, fanden fast 700 Spieler den Weg an den Deister.

Sportlich lief das Turnier auf hohem Niveau ab. Die Starterfelder waren quantitativ wie qualitativ gut besetzt. Bei Herren "offen" gar drei Spieler aus Mexico (2 Spielen für Leipzig in der Regionalliga, einer kam zu Besuch direkt aus Mexiko). Dazu mehrere Spieler mit 2000 TTR aus ganz Deutschland.

Ganz Deutschland ist übrigens vollkommen gut beobachtet, denn aus Hamburg, Berlin, Leipzig, Ingolstadt, München, Schalke waren Starter aus dem gesamten Bundesgebiet dabei.

Aber auch von unserer Sparte waren wieder viele dabei und das nicht nur als aktive Spieler, sondern auch als Helfer an den verschiedensten Positionen! An der Anmeldung, zum Tischtransport, am Grill, bei der Turnierleitung, in der Cafeteria und bei vielen anderen Jobs die gemacht werden müssen um so ein Turnier am laufen zu halten. Mehr als 30 Erwachsene unserer Sparte haben mitgeholfen.

Hervorheben muss man sicherlich das tolle Angebot in der Cafeteria, was Julia Pohland und unsere Damen aus den 3 Damen-Mannschaften auf die Beine/den Tresen gestellt haben.

Danny Pieper mit Frau, Enrico Weckerlei mit Frau, Holger Pohland, Fabian Path unterstützen viele Stunden. Sebastian Wente gar alle 3 Tage von morgens bis abends. Am Freitag sogar mit Freundin Nicole; die ja eigentlich mit unserer Sparte nicht viel zu tun hat.

Dazu die Eltern von Lennart Fritz, die erst einen Salat brachte, dann am Freitag mit aufbauten und Sonntag wieder beim Abbau unterstützen- großer Sport!  

Jetzt ist aber Zeit das Turnier nachzubereiten und zu bewerten, was gut lief und wo es Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Keine Veranstaltung läuft perfekt, aber unser Deister-Cup erreicht was Tischtennis-Turniere anbelangt, sicherlich ein hohes Maß an Professionalität. Der hohe Zuspruch der Gäste und feedback der Spieler geben uns und unserem Turnierablauf weitestgehend Recht.

 

Tischtennis im TSV Langreder - wir machen den Verein bekannt!

Oktober 2016

 

Schöne Abwechslung für die Kindergartenkinder

 

Der bekannte Kinderliedermachers Olaf Schechten hat den Kindergarten Bärenstube besucht. Er hat gemeinsam mit uns und den Kindern Lieder über den Alltag und Rund ums Kindsein sowie das Träumen gesungen. Es war ein toller Vormittag der Dank Frau Wildhagen wieder zu Stande gekommen ist.
 

Die Kindergartenkinder der Bärenstube bedanken sich bei Frau Wildhagen recht herzlich für einen tollen Vormittag!

September 2016

 

Gemeinsames Freundschaftsturnier der Boule-Freunde des

TSV Kirchdorf und des TSV Langreder

am Sonntag, den 24. September 2016.

 

13 Boulerinnen und Bouler aus Kirchdorf folgten der Einladung der Langreder Bouleabteilung und besuchten uns auf unserer Boule-Anlage hinter dem Sportheim Langreder.

Bei herrlichem Sonnenschein, Kaffee und Kuchen, fand ein kleines Turnier statt, an dem insgesamt 26 Personen teilnahmen.

Alle waren mit Eifer, viel Spass und Freude bei der Sache.

Platz 1 des Turniers belegte Birgit Winzek/Kirchdorf,

gefolgt von Eitel-Heinz Neumann/Kirchdorf auf Platz 2

und Gerhard Kopenhagen/Langreder auf Platz 3.

Sommer-Boule Turnier

Juli 2016

 

Am 10. Juli fand das Sommer-Boule-Turnier der Freizeitsparte 2016 bei sommerlichen Temperaturen statt. 13 Boulerinnen und Bouler kämpften in 3 Durchgängen um die Siegplätze.

Es ergaben sich folgende Platzierungen:

 

  1. Sieger Gerhard Kopenhagen

  2. Sieger Lotti Berge

  3. Sieger Angelika Kopenhagen

 

Die „Rote Laterne“ für den letzten Platz erhielt Jutta Gerber.

Im Anschluß erfolgte die Siegerehrung mit Grillparty und gemütlichem Beisammensein.

15.06.2016

 

Alle Mitglieder und der Vorstand des TSV Langreder gratulieren unserem Partnerverein 1. FC Germania Egestorf / Langreder zum Aufstieg der Herrenfußballmannschaft in die Regionalliga Nord.

Wir beglückwünschen die Mannschaft, das Trainerteam und alle, die im Hintergrund zu diesem grandiosen Erfolg beigetragen haben.

Schon jetzt freuen wir uns, dass künftig der Name Langreder durch ganz Norddeutschland getragen wird und wir wünschen für die Kommende Spielzeit viel Glück und Erfolg.

Die Langreder Boulesportler zeigten was in ihnen steckt!

14.06.2016

 

Die Grubenlampe geht an: Langreder!

 

Acht begeisterte "Bouler" unseres TSV Langreder haben am Turnier um die Grubenlampe des benachbarten TSV Kirchdorf teilgenommen.
Damit stellten unsere Sportler unter 28 Teilnehmern ein beachtliches Kontingent.
Obwohl der Spaß im Vordergrund stand, kämpften unsere Spieler mit Ehrgeiz um die besten Plätze und waren dabei sehr erfolgreich.

Ernst Kulisch gewann den Wettbewerb im Stechen und holte damit die Grubenlampe nach Langreder.
Elke Kulisch wurde starke Dritte und auch Insa Huber landete unter den ersten sechs.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Boulesportler!

10. Februar, 2016

 

An alle Mitglieder

des TSV Langreder e.V.

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Sie/Euch zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung ein:

 

Termin: Freitag, 04. März 2016

Zeit: 19.00 Uhr

 

Ort: Sportheim, Halbe Str.3, 30890 Barsinghausen - Langreder

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Ehrungen

5. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen MGV vom 06.03.2015 *

6. Bericht des Vorstandes (mündlich)

7. Bericht des Schatzmeisters (liegt schriftlich aus)

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Vorstandes

10. Berichte der Sparten (liegen schriftlich aus)

11. Kurzbericht des Ältesten- und Ehrenrates (mündlich)

12. Wahlen

a. Stellvertretende/r Vorsitzende/r (für 2 Jahre) - bisher Bernd Norkus

b. Schatzmeister/in (für 1 Jahr) - derzeit Mark Goihl

c. Schriftführer/in (für 2 Jahre) - derzeit Manfred Kurtze

d. Wahl eines Kassenprüfers (für 3 Jahre)

e. Wahl des Ältesten- und Ehrenrat

13. Bekanntgabe des Jugendleiters/in und der Spartenleiter/innen

14. Beschluss über Beiträge und Sonderbeiträge

15. Verabschiedung Haushaltsplan 2016

16. Termine 2016

17. Anregungen – Wünsche – Fragen

Anträge an die Mitgliederversammlung müssen bis spätestens 10 Tage vor dem Versammlungstermin schriftlich beim Vorstand eingereicht sein und begründet werden (§ 15 Abs.4).

 

Mit sportlichen Grüßen

TSV Langreder e.V.

Der Vorstand

 

*Das Protokoll liegt in der Geschäftsstelle, Langreder, Halbe Str. 3 (Kindergarten), zur Einsicht

(Mo – Fr. 08.00 – 12.00 Uhr) aus. Sonst M. Hanig Tel.: 05105-5844482 ansprechen

Dezember, 2015

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

am 04.03.2016 findet die Mitgliederversammlung des TSV Langreder statt.

Anträge auf Satzungsänderung bitten wir Euch gemäß Frist bis 6 Wochen

vor der Mitgliederversammlung  schriftlich einzureichen. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit und alles Gute.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Matthias Hanig

1.Vorsitzender des TSV Langreder

Spende für den Kindergarten Bärenstube statt Geschenke zum Geburtstag

 

Oktober 2015. Bereits mehrfach zu ihren runden Geburtstagen hat Astrid Wildhagen aus Langreder den Kindergarten Bärenstube des TSV Langreder mit Geldspenden bedacht. Sie bittet regelmäßig Freunde und Verwandte, statt individueller Präsente Geld für den Kindergarten zu schenken. Diesmal kamen 460,- € zusammen, die Wildhagen im Rahmen einer kleinen Feier an die Kindergartenleiterin, Steffi Jacob, übergab. Das Geld wird , so Jacob, dringend für die Neuanschaffung von Spielzeug benötigt. Die Kinder bedankten sich mit einem selbst gebastelten Blumenstrauß und einem Geburtstagsständchen. In einer kleinen Rede erinnerte Astrid Wildhagen an die Anfänge des Kindergartens im Jahr 1973 als Spielkreis unter der Führung von Georg von Ilten. Seinerzeit wurden bis zu 40 Kinder dort betreut. Sechs Mütter aus dem Dorf waren bereit, eine dreijährige Ausbildung zur Spielkreishelferin zu absolvieren. Viele Jahre später wandelte sich der Spielkreis zu einem Kindergarten, dieser wurde dann zum 100. Geburtstag des TSV aufwändig ausgebaut und mit 5 Krippenplätzen ergänzt. Heute zählt die Bärenstube zu den schönsten und gefragtesten Einrichtungen in Barsinghausen und ist auf längere Sicht voll belegt.

    1. Vorsitzender

Matthias Hanig

TSV Langreder

Matthias Hanig
Halbe Str 3
30890 Barsinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:     05105/5844482

Fax:      05105/5844486

Mobil:   0151/16725903

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein